Redaktion Onlinetexte

Semantische Texte – mehr als nur Wörter

Faktisch gibt es keine semantischen Texte, da man unter "Semantik" die Lehre von der Bedeutung sprachlicher Zeichen versteht. Das Adjektiv "semantisch" kann daher eigentlich nur auf diese Lehre bezogen sein, weshalb ein semantischer Text also ein Text über Semantik wie ein medizinischer über Medizin wäre. Wir müssten hier nach der Lehre der Semantik also eher die Überschrift "Sinnvolle Texte" oder "Bedeutungsvolle Texte" wählen. Allerdings hat sich, wie so oft, im Internet eine eigene Sprache dafür gebildet und so reden auch wir von "semantischen Texten". Zudem macht dieses Beispiel deutlich, dass es im Web manchmal nicht darauf ankommt, was im Sprachgebrauch richtig wäre, sondern wichtig ist, wie man bestimmte Dinge tatsächlich versteht.

Suchmaschinenfreundliche Texte - semantisches Schreiben

Genauso wenig wie es eigentliche keine "semantischen Texte" geben kann, gibt es streng genommen auch keine "suchmaschinenfreundlichen Texte". Man findet diese "Textgattung" allerdings bei fast jedem Dienstleister, der die Suchmaschinenoptimierung (SEO) offeriert. Dies liegt in der Tatsache begründet, dass über 94 Prozent der Internetnutzer bei der Suche nach Informationen Suchmaschinen nutzen. Hier kommt es nun also erst einmal darauf an, dass Ihre Website gut auffindbar ist. Es ist sehr wahrscheinlich, dass man aus diesem Grund von suchmaschinenfreundlichen Texten spricht.

WDF*IDF

WDF*IDF bezeichnet ein Verfahren, in welchem Texte auf ein bestimmtes Schlagwort optimiert werden.
Hier kommt es in der Hauptsache darauf an, einen Text mit einer hohen Keyworddichte (Keyword-Density) zu verfassen. In der Praxis gegen die Meinungen zum WDF*IDF-Verfahren weit auseinander. Es ist umstritten, ob ein Keyword innerhalb eines Textes immer wieder vorkommen muss, um ein besseres Ranking in den Suchmaschinen zu erzielen. Der Richtwert für die optimale Keyworddichte schwankt zwischen zwei und vier Prozent.
Würden Sie also einen Text über Häuser schreiben, würde das Wort "Häuser" bei einem Textumfang von 350 Wörtern zwischen 10 und 18 mal vorkommen müssen. Hier darf die Frage erlaubt sein, ob dieser Text für den User noch lesenswert ist. Ausführliche Informationen zu WDF*IDF finden Sie auf www.mybestseo.de.

Wozu Suchmaschinen semantischen Content brauchen

Suchmaschinen durchsuchen Internetseiten nach relevanten Begriffen und speichern diese. Gibt der Nutzer einen Suchbegriff ein, so vergleicht und sortiert die Suchmaschine Internetseiten nach deren Relevanz zum Suchbegriff. Um im Ergebnisranking gut auffindbar zu sein, bedarf es allerdings viel mehr, als nur irgendeinen Content zu schreiben, der mit Keywords überflutet ist. Die Suchmaschinen nutzen entsprechende Techniken, um eine Website auf ihren Inhalt hin zu prüfen und diese einzustufen. Nicht selten führt gerade eine zu häufige Verwendung eines bestimmten Keywords dazu, dass die Suchmaschinen diesen Beitrag als Suchmaschinen-Spamming einstufen. Es ist als von Bedeutung, dass im Zuge der Suchergebnisoptimierung die Texte gezielt angepasst werden.

Erfolg im Internet mit semantischen Texten

Content-ManagementDer wesentliche Bestandteil einer jeden Internetseite ist der Inhalt (Content). Zum einen dient er als Informationsquelle für Besucher, zum anderen legt er den Grundstein für den Erfolg oder Misserfolg der eigenen Internetseite in den Suchergebnissen führender Suchmaschinen. Eine nachhaltige Suchmaschinenoptimierung erfordert semantisch optimierte Texte.
Unsere Redaktion ist auf die Erstellung semantisch optimierter Texte spezialisiert und setzt ihren Content gekonnt und userfreundlich in Szene. Auf Wunsch berücksichtigen wir dabei auch individuelle SEO-Strategiekonzepte und verlinken Ihren Content mit inhaltsrelevanten Internetseiten.
Unsere Autoren erstellen und optimieren fachkundig und informativ semantische Texte, die durch Qualität mehr Traffic auf Ihre Webseite bringen und die Platzierung in den Suchmaschinen deutlich verbessern. Von der Recherche und Texterstellung bis hin zum Lektorat und zur Verfeinerung nach SEO-Kriterien erledigen wir gern das gesamte Projektmanagement für Sie.

Damit Ihre Internetseite nicht in der unendlichen Weite des grenzenlosen Internets verschwindet, sollten Ihnen semantisch optimierte Texte wichtiger sein als irgendwelche bunten Bildchen. Unsere Redaktion liefert Ihnen mehr als nur Wörter. Durch hochwertige und spannende, also bedeutungsvolle Texte bieten wir Ihren Besuchern und somit auch Ihnen einen interessanten und suchmaschinenoptimierten Internetauftritt. Die Texterstellung erfolgt bei uns nach aktuellsten Anforderungen der Suchmaschinen.